Sie sind dabei, die Femibion-Website zu verlassen und werden auf eine externe Lieferanten- / Partner-Website weitergeleitet. Möchten Sie fortfahren?

FEMIBION has developed supplements for the special phases of pregnancy, from before conceiving to the end of breastfeeding. FEMIBION food supplements provide well chosen nutrients that, used as a complement to a balanced and varied diet, can support the mom and the baby during this special and exciting time.

Schwanger und stylisch im Job – dein neues Arbeitsoutfit

Bürotaugliche Outfits können schon kniffelig sein, ohne dass man sich auch noch an einen wachsenden Bauchumfang gewöhnen muss. Zum Glück bieten die meisten Anbieter für Umstandsmode auch Bürokleidung an, sodass du auch während der 40 Schwangerschaftswochen noch stylisch aussiehst. Hier findest du Tipps, wie du dich in den nächsten neun Monaten fürs Büro stylen kannst…

Warte noch etwas mit der Umstandsmode

In den ersten drei Monaten deiner Schwangerschaft kommst du wahrscheinlich mit deinen normalen Arbeitsoutfits aus, indem du dich für etwas weitere Oberteile und Hosen entscheidest. Reißverschluss- und Knopfverlängerungen geben dir die Möglichkeit, den Bund für ein paar Wochen – solange du nur ein kleines Bäuchlein hast – zu weiten.

Beeindrucke mit Stil

Die Zeiten, in denen Frauen zeltartige Kleider mit Schleifen trugen, um von ihrem Babybauch abzulenken, sind vorbei. Ein eng anliegendes Kleid aus weichem Jersey wächst mit deinem Bauch mit, sorgt für eine klare Silhouette und ist noch dazu bequem. Kauf dir ein tolles Kleid von einer hochwertigen Marke und es wird dich stilvoll durch die nächsten neun Monate begleiten.

Betone deine Figur

Trage eine gut geschnittene Jacke über Kleidern aus weichem Jersey, um dir eine klare Linie zu verleihen. Eine modische Tunika mit einer schwarzen, eng anliegenden Umstandshose ist eine weitere Alternative, um bequem und trendy auszusehen. 

Kümmere dich um deine Füße

Sie werden wahrscheinlich während deiner Schwangerschaft mindestens um eine halbe Schuhgröße wachsen, sodass bequeme Stiefeletten zum Reinschlüpfen eine gute Option sind – besonders für längere Strecken. Liebhaberinnen von Stöckelschuhen können mit wachsendem Bauchumfang Probleme bekommen, das Gleichgewicht zu halten, sodass ein breiterer Absatz vielleicht die bessere Wahl ist.  

Nicht das Budget sprengen

Man muss kein Vermögen für Umstandsmode ausgeben. Diese trägst du schließlich nur für die nächsten neun Monate. Die meisten Einzelhändler bieten tolle Umstandsmode zu fairen Preisen an.

Setze Accessoires ein

Auch wenn dir die angesagtesten Modetrends vielleicht gerade nicht passen, kannst du deinen Look immer mit einer Lederhandtasche oder mit Statement-Schmuck aufpeppen. Gönn dir was!