KINDERWUNSCH

Wie ihr eurem Kinderwunsch ein Stückchen näherkommt.

Ihr habt entschieden: ihr wünscht euch ein Baby! Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit, in der ein neues Leben entsteht. Diese Phase sollte mit Sorgfalt vorbereitet werden. Hier einige wichtige Tipps für den Start in das schöne Abenteuer Schwangerschaft.

 GUT ZU WISSEN  

Wie ihr eurem Kinderwunsch ein Stückchen näherkommt

Wann ist es am wahrscheinlichsten, schwanger zu werden? Wie benutzt man einen Fruchtbarkeitskalender? Welche Nährstoffe benötigst du, um deinen Körper auf die Schwangerschaft vorzubereiten? Und wie kannst du dich gemeinsam mit deinem Partner auf diese aufregende Zeit in eurem Leben vorbereiten? Hier findest du Informationen zu allen wichtigen Fragen.

Wissen & Weisheit: 10 Tipps zum Schwangerwerden
Zum Thema Schwangerwerden gibt es viele Informationen. Wir haben dir die besten zehn Tipps herausgesucht. Viel Spaß!
Wie bereite ich meinen Liebsten auf die Schwangerschaft vor?
Deine Chancen schwanger zu werden steigen deutlich, wenn du in den folgenden Monaten zusammen mit deinem Liebsten als Team agierst.
Welche Nährstoffe brauche ich?
Bei Kinderwunsch solltest du auf einen gesunden Lebensstil achten: Eine wichtige Rolle spielt hierbei , den erhöhten Nährstoffbedarf vor und während der Schwangerschaft zu berücksichtigen...
Was ist Epigenetik?
Inzwischen haben Wissenschaftler herausgefunden, dass bestimmte Gene in Abhängigkeit von Umweltfaktoren ein- oder ausgeschaltet werden. Dieses Forschungsgebiet nennt sich Epigenetik (aus dem Griechischen „zusätzlich zur Genetik“).
Braucht mein Baby Folsäure?
Wahrscheinlich hat dir dein Frauenarzt ans Herz gelegt, ausreichend Folsäure in der Schwangerschaft zu dir zu nehmen. Doch weißt du auch genau warum?
Deine Fragen
Hier erfährst du die Antworten auf häufige Fragen und kannst dich zu unseren Produkten beraten lassen.
Wann sind meine fruchtbaren Tage?
Du und dein Partner haben also beschlossen, eine Familie zu gründen. Sobald die Entscheidung gefallen ist und die Vorfreude die damit verbundene Unsicherheit überwiegt, ändert sich euer Leben. Es wird Zeit, über Fruchtbarkeit zu sprechen.

 FÜHL DICH RUNDUM WOHL  

Sich gesund, voller Energie und natürlich sexy zu fühlen sind wichtige Voraussetzungen, um ein Kind zu zeugen.

Alltagsstress und Sorgen können manchmal aufs Gemüt schlagen, vor allem, wenn ihr es schon eine Weile probiert habt. Folge unseren Ratschlägen und fühle dich großartig. 

Was du unbedingt noch vor der Schwangerschaft tun solltest

Wenn man versucht, schwanger zu werden, kann es leicht passieren, dass man sich zu sehr auf die Zukunft fixiert. Dabei ist eigentlich genau jetzt die beste Zeit, um das Leben in vollen Zügen zu genießen und die noch kinderlosen Tage voll auszukosten. Hier findet ihr ein paar Tipps, ...

 

Your_pre-pregnancy_bucket_list_horizontal_teaser_d_570x260
Lasst die Funken sprühen - egal wie beschäftigt ihr seid!
Erinnert ihr euch an die Zeit, als Sex etwas war, an dem ihr einfach nur Spaß hattet, anstatt dabei das Ziel zu haben, ein Kind zu zeugen?
Gut aussehen und sich gut fühlen – so klappt’s!
Schwanger werden klappt nicht immer so schnell, wie wir uns das wünschen. Aber statt den Mut zu verlieren, nutze diese kostbare Zeit...

 IM ARBEITSLEBEN   

Hole dir Anregungen, wie du im Job am Besten mit deiner besonderen Situation umgehst – von der Geheimhaltung deiner Babyplanung bis hin zum Umgang mit einem vollen Terminkalender – und in deinem Leben ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie schaffst.

Wie halte ich die Babyplanung am besten
vor den Kollegen geheim?  

Sobald du versuchst, aktiv ein Baby zu bekommen, kann es sich anfühlen, als wenn die ganze Welt dein Geheimnis kennt. Tatsächlich sind die meisten Menschen aber nicht so aufmerksam wie du denkst. Zur Sicherheit solltest du dennoch ein paar Antworten parat haben, falls ...

 

Im_planning_on_having_a_baby_horizontal_teaser_d_570x260
Verringert Stress im Büro meine Chancen schwanger zu werden?
Durch Stress finden eine Reihe chemischer Veränderungen im Gehirn statt, die sich auf den gesamten Körper auswirken. Für einen kurzen Zeitraum ist Stress durchaus positiv...
Wie finden wir trotz vollem Terminkalender Zeit...
Manchmal kann es etwas länger dauern, bis sich der Kinderwunsch erfüllt und es mit dem Schwangerwerden klappt.
Berufstätige Mütter
Mutter sein. Eine Qualifikation, auf die man stolz sein sollte.
Rückkehr in den Job
Du hast dich entschieden Mama zu werden, gehst gerade in den Mutterschutz oder dein Baby ist schon da?

 PRODUKTE    

Es kann überall passieren – und schneller, als man denkt. Deshalb sorge bereits ab Kinderwunsch dafür, dass dein Körper rechtzeitig auf die Schwangerschaft vorbereitet ist.

Femibion BabyPlanung enthält das, was du für die Vorbereitung deiner Schwangerschaft brauchst: einen 800 μg Folat-Booster (Folsäure + Metafolin®) für einen schnellen Aufbau des Folat-Spiegels ab Kinderwunsch sowie 6 weitere wertvolle Nährstoffe*.

Neben einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung empfehlen Gynäkologen, Folsäure einzunehmen – bereits ab Kinderwunsch. Allerdings können viele Frauen herkömmliche Folsäure nicht vollständig verwerten und zu Folat umwandeln. Daher enthält Femibion neben Folsäure auch Metafolin®: Diese Premium-Folatform steht dem Körper direkt zur Verfügung, ohne umgewandelt werden zu müssen und kann von nahezu allen Frauen optimal verwertet werden.

Kenne das richtige Timing beim Kinderwunsch

Bevor der große Lebensabschnitt Schwangerschaft beginnen kann, ist das richtige Timing die entscheidende Voraussetzung. Es ist wichtig den genauen Zeitpunkt des Eisprungs zu kennen, denn die beste Zeit, um schwanger zu werden, sind ein bis zwei Tage vor, während oder einen Tag nach dem Eisprung. Der Monatszyklus ist nicht bei allen Frauen gleich – ein durchschnittlicher Zyklus dauert 28 Tage, einige Frauen haben jedoch einen kürzeren Zyklus von 21 Tagen, andere einen längeren von bis zu 35 Tagen. Femibion hilft dir bei der Bestimmung dieses Zeitfensters: Mit unserem Eisprungrechner kannst du schnell und einfach deine fruchtbaren Tage berechnen.

 

Achte auf dich

Das hört sich bisher noch alles sehr wissenschaftlich an. Du solltest in dieser Zeit auch auf deine Intuition vertrauen. Achte auf dich und deinen Körper. Versuche während der Kinderwunsch-Phase sowie während der Schwangerschaft Stress abzubauen, ohne Stress hast du eine größere Chance schwanger zu werden. Bewege dich viel, treibe Sport, entspanne dich bei Yoga oder bei langen Spaziergängen an der frischen Luft. Sorge für ausreichend Schlaf und einen geregelten Tagesablauf. Damit kannst du ebenfalls den Stress in deinem Alltag reduzieren. Es ist zudem zu empfehlen, dass du deine Ernährung auf den Prüfstand stellst. Eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung ab eurem Kinderwunsch kann sowohl dir als auch deinem Baby zu einem guten Start verhelfen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, bestehend aus frischem Obst, Gemüse und Vollkornprodukten ist wichtig. Doch bei all‘ diesen Aspekten sollten die Gelassenheit und die Zweisamkeit beim Kinderwunsch nicht fehlen, sie sind der Schlüssel zum Erfolg. Der aufregende Lebensabschnitt soll nicht von Verboten und Regeln überschattet sein.

 

Sei gut vorbereitet

Die Vorbereitungsphase kann manchmal sehr kurz sein und der Kinderwunsch geht schneller in Erfüllung als du denkst. Allerdings finden die ersten wichtigen Entwicklungsschritte des Babys bereits zwischen dem 22. und 28. Tag nach der Empfängnis statt - Gehirn und Rückenmark werden angelegt und der Rückenmarkskanal schließt sich*. Meist ist die Schwangerschaft so früh noch unbemerkt, daher solltest du bereits ab Kinderwunsch auf eine ausreichende Versorgung mit Folat und anderen essentiellen Mikronährstoffen achten. Femibion versorgt dich ab Kinderwunsch bedarfsgerecht. Mit Femibion BabyPlanung kann bei täglicher Zufuhr bereits nach 4 Wochen ein ausreichender Folat-Spiegel erreicht werden. Zudem kannst du dich drauf verlassen, dass die Premium-Folsäure Metafolin von deinem Körper verwertet wird.

 

*Die ergänzende Aufnahme von Folsäure erhöht bei Schwangeren den Folat-Spiegel. Ein niedriger Folat-Spiegel ist bei Schwangeren ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Fötus. Dafür sollten zusätzlich täglich 400 μg Folsäure über einen Zeitraum von mindestens einem Monat vor und bis zu drei Monaten nach der Empfängnis eingenommen werden. Es gibt weitere Risikofaktoren für Neuralrohrdefekte. Die Veränderung eines Risikofaktors kann nicht in jedem Fall eine positive Wirkung haben. Femibion ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Es ist zur Ergänzung und nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise bestimmt.

Sie sind dabei, die Femibion-Website zu verlassen und werden auf eine externe Lieferanten- / Partner-Website weitergeleitet. Möchten Sie fortfahren?