Sie sind dabei, die Femibion-Website zu verlassen und werden auf eine externe Lieferanten- / Partner-Website weitergeleitet. Möchten Sie fortfahren?

FEMIBION has developed supplements for the special phases of pregnancy, from before conceiving to the end of breastfeeding. FEMIBION food supplements provide well chosen nutrients that, used as a complement to a balanced and varied diet, can support the mom and the baby during this special and exciting time.

Warum Folsäure in der Schwangerschaft wichtig ist

Wahrscheinlich hat dir dein Gynäkologe geraten, ausreichend Folsäure während der Schwangerschaft einzunehmen. Vielleicht wusstest du sogar bereits davor, dass Folsäure ein wichtiger Mikronährstoff für die zukünftige Entwicklung deines Babys ist. Doch weißt du auch genau, warum du insbesondere bei Kinderwunsch und in der Frühphase der Schwangerschaft täglich mindestens 400 Mikrogramm einnehmen solltest?

Dafür braucht dein Baby Folsäure

Bei Folsäure handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes B-Vitamin, das vom Körper in die aktive Folsäure-Form Folat umgewandelt wird. Folat braucht der menschliche Körper für die Zellteilung. Es ist besonders wichtig, dass du bereits ab Kinderwunsch auf eine ausreichende Folatversorgung achtest, da die ersten wichtigen Entwicklungsschritte deines Babys bereits zwischen dem 22. und 28. Tag nach der Empfängnis stattfinden: Gehirn und Rückenmark werden angelegt und der Rückenmarkskanals schließt sich.* Auch danach ist eine ausreichende Versorgung wichtig: Folat spielt eine zentrale Rolle, da es zudem die Blutbildung und das Wachstum der Plazenta unterstützt und somit wichtig für die Entwicklung des Kindes während der gesamten Schwangerschaft ist. In der Stillzeit kann das Baby die Folatversorgung unter anderem über die Muttermilch erhalten.

Hier ein kleiner Hinweis: Du müsstest täglich ca. 2,8 kg Orangen essen, um die ausreichende Menge an Folat allein über die Nahrung zu dir zu nehmen. Das scheint kaum möglich zu sein! Deshalb unterstützt dich das 3-Phasen-Produkt von Femibion bei einer bedarfsgerechten Versorgung. Die Produktreihe ist auf den besonderen Bedarf vor, während und nach der Schwangerschaft abgestimmt und hilft dir dabei gut vorbereitet zu sein. 

Nicht jede Frau kann Folsäure vollständig verwerten

Viele Frauen können herkömmliche Folsäure allerdings nicht vollständig verwerten und zu Folat umwandeln. Ob du zu den Frauen gehörst, die Folsäure nicht vollständig verwerten können, lässt sich nur über einen speziellen Test bei einem Arzt herausfinden. Femibion enthält daher als einziges 3-Phasen-Produkt die von Merck patentierte Premium-Folsäure Metafolin®. Metafolin® steht deinem Körper direkt zur Verfügung – ohne vorher umgewandelt werden zu müssen. Alle Femibion Produkte enthalten Metafolin® - die jeweilige Menge ist dabei an den Bedarf während der unterschiedlichen Phasen deiner Schwangerschaft angepasst. 

FOLSÄURE ist ein synthetisch hergestelltes B-Vitamin, das der Körper in Folat umwandelt. Folat braucht der menschliche Körper für die Zellteilung, es wird sonst nur über die Nahrung aufgenommen. Die Einnahme von Folsäure wird daher empfohlen, aber nicht jede Frau kann Folsäure vollständig verwerten.

Produkte

Schon ab Kinderwunsch hast du einen besonderen Nährstoffbedarf, der sich in der Schwangerschaft und in der Stillzeit fortsetzt. Das 3-Phasenprodukt Femibion Babyplanung, Femibion 1 Frühschwangerschaft und Femibion 2 Schwangerschaft+Stillzeit versorgt dich und dein Baby nicht nur mit Folsäure sondern auch mit Metafolin®. Diese von Merck patentierte Premium-Folsäure steht dem Körper direkt zur Verfügung und trägt dazu bei, dass alle Frauen ausreichend mit Folat* versorgt sind. Zusammen mit weiteren wichtigen Inhaltsstoffen unterstützt es die Entwicklung deines Babys bedarfsgerecht in jeder Phase: vom Kinderwunsch bis zum Ende der Stillzeit.

Femibion 2
Schwangerschaft + Stillzeit

Femibion 2 ist speziell auf die Bedürfnisse ab der 13.Schwangerschaftswoche bis zum Ende der Stillzeit abgestimmt – für den Erhalt des Folat*-Spiegels und die optimale Versorgung um Omega-3-Fettsäuren. Es versorgt dich und dein Baby mit 400 µg Folat (Folsäure + Metafolin®), weiteren wichtigen Nährstoffen, wie alle B-Vitamine, die Vitamine C, D3 und E sowie Jod. Zusätzlich ist in Femibion 2 die lebenswichtige Omega-3-Fettsäure DHA ** enthalten. Die regelmäßige Versorgung mit der Omega-3-Fettsäure ab der 13.Schwangerschaftswoche wirkt sich positiv auf die Entwicklung des Gehirns und der Augen des Babys aus. Wenn du aus medizinischen Gründen kein Jod einnehmen darfst, gibt es von Femibion 2 auch eine Produktvariante ohne Jod. Sprich am besten mit deinem Arzt, wenn du nicht sicher bist.

*Die ergänzende Aufnahme von Folsäure erhöht bei Schwangeren den Folat-Spiegel. Ein niedriger Folat-Spiegel ist bei Schwangeren ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Fötus. Dafür sollten täglich zusätzlich 400 μg Folsäure über einen Zeitraum von mindestens einem Monat vor und bis zu drei Monaten nach der Empfängnis eingenommen werden. Es gibt weitere Risikofaktoren für Neuralrohrdefekte. Die Veränderung eines Risikofaktors kann nicht in jedem Fall eine positive Wirkung haben. Femibion ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Es ist zur Ergänzung und nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise bestimmt.